Wir haben ENERGIE auf LAGER

Sicherheitsmaßnahmen

Beim Betrieb des Tanklagers werden schädliche Umwelteinwirkungen (Luft, Land, Wasser) durch Anlagen nach Stand der Technik wirkungsvoll verhindert.

Lagertanks

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Unsere Lagertanks stehen in Tanktassen auf vakuumüberwachten Doppelböden.
Die  Tanks sind ausgestattet mit Radarsystem und Temperaturmesskette zur kontinuierlichen Überwachung von  Füllhöhe und Temperatur  und zur Sicherung gegen Überfüllung.

Rohrleitungen

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Unsere Rohrleitungen verlaufen oberirdisch und sind klar gekennzeichnet.

VRU-Anlage (Vapour Recovery Unit)

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Die VRU Anlage dient zur Rückgewinnung von Benzindämpfen und damit zur  Begrenzung von Emissionen beim Umschlag von Ottokraftstoffen. 

Druckluftölsperre

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Zum Schutz der Umwelt ist das Hafenbecken ist mit einer automatischen Ölsperre abgesichert, die im Notfall das Hafenbecken absperrt.

Mehrere Ölabscheider mit Koaleszenzstufe sorgen für die Reinheit des Niederschlagswassers bei der Entwässerung des Tanklagers.

Störmeldesystem

Alle Signale (Grenzwerte / Störungsmeldungen) dieser Anlagen und weiterer relevanter Anlagen sind auf ein Störmeldesystem in der Messwarte des Tanklagers aufgeschaltet. Dieses System zeigt elektronisch (optisch und akustisch) sämtliche Zustände und Funktionen an, sodass etwaige Fehler sofort lokalisiert und behoben werden können.